Plus Arbeit

Heil will längere Testpflicht und mehr Arbeitsschutz

Heftig hatten sich Wirtschaftsvertreter gegen eine Pflicht zu Testangeboten gewehrt. Jetzt will der Arbeitsminister sie sogar verlängern - und Weichen für mehr Arbeitsschutz stellen.

26.05.2021 UPDATE: 26.05.2021 17:38 Uhr 1 Minute, 41 Sekunden
Bundesarbeitsminister Heil
Mit Sicherheitsbrille und Mund-Nasenschutzmaske informiert sich Hubertus Heil (SPD), Bundesarbeitsminister, bei einem Besuch des Unternehmens Gleitsmann Security Inks über Arbeitsschutz und Arbeit unter Coronabedingungen. Foto: Wolfgang Kumm/dpa

Berlin/München (dpa) - Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat sich für eine verlängerte Verpflichtung der Unternehmen ausgesprochen, Beschäftigten im Betrieb Coronatests anzubieten.

Er rechne damit, "dass die Testangebotspflicht auch über den Sommer hinaus uns mithelfen muss, das Infektionsgeschehen im Griff zu halten", sagte Heil am Mittwoch in Berlin. Die Testangebotspflicht und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?