Plus Immobilien

Vonovia-Chef: Übernehmen Deutsche Wohnen "auf jeden Fall"

Zwei Mal ist Rolf Buch, Chef des größten deutschen Wohnungskonzerns Vonovia, mit seinem Versuch gescheitert, den Konkurrenten Deutsche Wohnen zu übernehmen. Beim dritten Anlauf sieht er sich am Ziel.

14.09.2021 UPDATE: 14.09.2021 10:03 Uhr 2 Minuten, 34 Sekunden
Vonovia
In den vergangenen Jahren ist Vonovia durch Zukäufe stark gewachsen. Foto: Marcel Kusch/dpa

Bochum/Berlin (dpa) - Im zähen Ringen um die Übernahme der Deutsche Wohnen hat Vonovia-Chef Rolf Buch den aus seiner Sicht entscheidenden Zug gemacht.

"Vonovia wird die Deutsche Wohnen auf jeden Fall übernehmen", sagte Buch der Deutschen Presse-Agentur, nachdem der größte deutsche Vermieter am Montagabend unter anderem die Mindestannahmeschwelle aus seinem Übernahmeangebot für die Nummer

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?