Plus Rainer Dulgers ungewöhnliches Parkhaus

Im "Park 7" in Wieblingen parken die Luxusautos (plus Video)

Diskretion ist hier oberstes Gebot. Es gibt drei Meter breite Parkplätze, Putzroboter und eine Fußbodenheizung.

02.08.2023 UPDATE: 02.08.2023 06:00 Uhr 2 Minuten, 23 Sekunden
Foto: Lahm

Von Matthias Kros

Heidelberg. Das Parkhaus "Park 7" im Heidelberger Stadtteil Wieblingen ist in vielfacher Hinsicht ungewöhnlich. Das beginnt schon außen. Statt des üblichen Betonskeletts fällt der Blick hier auf eine geschlossene, teils begrünte Fassade mit zahlreichen Fenstern, die an Sommermorgen offenstehen, um kühle Luft ins Innere zu lassen.

Hier geht es

Dieser Artikel wurde geschrieben von:
(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.