Plus Börse in Frankfurt

Dax leicht im Plus

Leichte Zuversicht im US-Schuldenstreit hat am Mittwoch auch den Dax gestützt. Der Sprung über die runde Marke von 16.000 Punkten blieb aber nach wie vor eine zu hohe Hürde. Letztlich legte der deutsche Leitindex um 0,34 Prozent auf 15.951,30 Punkte zu und bleibt damit wie in den vergangenen Wochen in einer engen Handelsspanne gefangen. Die psychologisch wichtige Marke von 16.000 Punkten liegt nach wie vor wie ein Deckel auf dem Weg zum Rekordhoch, das der Dax Mitte November 2021 bei rund 16.290 Punkten erreicht hatte.

17.05.2023 UPDATE: 17.05.2023 09:27 Uhr 1 Minute, 26 Sekunden
Dax
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Der MDax der mittelgroßen Unternehmen gewann am Mittwoch 0,32 Prozent auf 27.405,78 Punkte. Der Leitindex der Eurozone, der EuroStoxx 50, legte um 0,18 Prozent auf 4323,23 Punkte zu. In Paris und London schlossen die wichtigsten Indizes ebenfalls wenig verändert, wenn auch mit negativem Vorzeichen, während in den USA die Hoffnung auf ein Ende des Schuldenstreits für

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+