Plus 11.519 Mängel allein an Kabeln

Kommt der BER durch den Tüv? Prüfer zweifeln am Datum 2020

Eröffnung gefloppt, Neubau saniert und dabei vieles verschlimmbessert: Am neuen Hauptstadtflughaften steckt der Teufel im Detail, möglicherweise sogar in Plastikdübeln.

12.04.2019 UPDATE: 12.04.2019 13:23 Uhr 2 Minuten, 11 Sekunden
Dauerbaustelle Flughafen BER
Die Betreiber halten aber daran fest, dass der drittgrößte deutsche Flughafen im Oktober 2020 an den Start gehen kann. Foto: Patrick Pleul

Berlin/Schönefeld (dpa) - Eineinhalb Jahre vor der geplanten Eröffnung des künftigen Hauptstadtflughafes BER sind abermals Zweifel am Terminplan bekannt geworden.

Dieser sei "aufgrund des unfertigen Anlagenzustands stark gefährdet", zitierte der "Tagesspiegel" aus einem internen Bericht des Tüv Rheinland vom 8. März. Das deutet darauf hin, dass die Bedenken der Prüforganisation größer

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?