Plus Lockdown light

Die Friseure bleiben auf, die Kneipen machen zu

Was ab dem heutigen Montag erlaubt ist und was nicht - Ein Überblick

01.11.2020 UPDATE: 02.11.2020 06:00 Uhr 2 Minuten, 5 Sekunden
Mit Kreuzen machen Aktivisten in Bayern auf die Belastungen für Freizeitbranche, Kultur und andere Bereiche aufmerksam. F.: dpa

Von Teresa Dapp

Berlin. Die gute Nachricht zuerst: Grundsätzlich dürfen Kinder und Jugendliche vom heutigen Montag an weiter in Kitas und Schulen gehen. Wer einkaufen will, dem stehen die Geschäfte offen. Ob Waschsalon, Änderungsschneiderei oder Steuerberater – der Alltag geht weiter, wenn auch mit Abstand und Maske.

Einschränken müssen sich die Deutschen trotzdem,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Mitdiskutieren auf RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen