Plus Die USA im Wahljahr

"Die USA bleiben in einer Vor-Bürgerkriegssituation"

Der Amerika-Historiker Detlef Junker analysiert die Lage der Vereinigten Staaten im Wahljahr

15.06.2020 UPDATE: 16.06.2020 06:00 Uhr 2 Minuten, 59 Sekunden
Eine Drag-Queen hält beim «Drag March for Change» eine Regenbogenfahne hoch. Der Protest richtet sich gegen Rassismus gegenüber Minderheiten und Polizeigewalt. Foto: dpa​

Von Detlef Junker

Heidelberg. Die Corona-Krise hat gleichsam ein Tuch über den USA weggezogen und einen verstörenden Blick auf die politische, soziale und kulturelle Realität des Landes freigegeben. Zugleich hat die Pandemie einmal mehr offengelegt, dass der 45. Präsident der USA, Donald Trump, völlig unfähig ist, sein Amt auszufüllen und irgendein Problem zu lösen. Trump,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen