Plus "Moonfall" des Master of Desaster

Roland Emmerich über den Weltuntergang

"Wenn so etwas Undenkbares passiert, wie eine bevorstehende Kollision mit dem Mond, dann ist das ein politisches Statement, dass die Gesellschaft zusammenbricht."

04.02.2022 UPDATE: 12.02.2022 06:00 Uhr 5 Minuten, 26 Sekunden
John Bradley als K.C. Houseman und Halle Berry als Nasa-Offizierin Jocinda Fowler in einer Szene des Films „Moonfall“. Foto: dpa 

Von Mariam Schaghaghi

Er lässt es mal wieder krachen, und diesmal droht uns gleich der gesamte Mond auf den Kopf zu fallen. Regisseur Roland Emmerich, Master of Desaster, bringt die Menschheit seit Donnerstag mit "Moonfall" mal wieder in eine neue apokalyptische Bredouille – zumindest auf der großen Leinwand. Unsere Autorin Mariam Schaghaghi sprach mit dem 66-Jährigen über Covid und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?