Plus Doors-Legende

Vor 50 Jahren starb Jim Morrison

"Der Tod macht uns zu Engeln". Sein Ende war nur der Anfang einer faszinierenden posthumen Karriere.

30.06.2021 UPDATE: 03.07.2021 06:00 Uhr 5 Minuten, 8 Sekunden
Jim Morrison. Foto: Palmyra Verlag

Von Daniel Schottmüller

Paris. Von einem "Inzest offenbarenden Kinn" ist die Rede. Von "Hundemännern" und einem "lose befolgten Gemüsegesetz". Soweit so vage. In der dritten Strophe des Gedichts findet der Autor dann aber doch eindeutigere Worte: "Der Tod macht uns zu Engeln. Er gibt uns Flügel, wo wir Schultern hatten, hart wie Rabenklauen ..." Es wirkt prophetisch, wie Jim Morrison in

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?