Plus Heidelberger Autorenpreis

Michael Krausnick - bescheiden und integer

Der erstmals vergebene Heidelberger Autorenpreis ging an Michail Krausnick - Verleihung in der Stadtbücherei

08.06.2018 UPDATE: 09.06.2018 06:00 Uhr 1 Minute, 28 Sekunden

Bei der Verleihung in der Stadtbücherei (von links): Preis-Initiatorin und Jurorin Marion Tauschwitz, Schriftsteller Marko Lalli, Organisatorin Gabriele Lohmann, Moderator Belmonte, Preisträger Michail Krausnick und Juror Salim Alafenisch. Foto: zg

Von Franz Schneider

Die Heidelberger Stadtbücherei kennt er noch aus den Zeiten in der Plöck. Seine erste eigene Lesung hielt er dort 1978 mit seinem Erfolgsbuch "Beruf Räuber", das es sogar zu Verfilmung und zur Schulliteratur geschafft hat. Denn der in Neckargemünd lebende Schriftsteller Michail Krausnick bringt etwas in Gang. Ein Empathieerzeuger sei er, der sich bemerkbar macht, so

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.