Plus

Wohlleben will umgehend im NSU-Prozess aussagen

München (dpa) - Nach Beate Zschäpe will im NSU-Prozess nun auch der mutmaßliche Terrorhelfer Ralf Wohlleben sein Schweigen brechen. Die Aussage solle noch vor der Mittagspause erfolgen, sagte seine Anwältin Nicole Schneiders heute vor dem Oberlandesgericht München.

16.12.2015 UPDATE: 16.12.2015 11:26 Uhr 9 Sekunden

München (dpa) - Nach Beate Zschäpe will im NSU-Prozess nun auch der mutmaßliche Terrorhelfer Ralf Wohlleben sein Schweigen brechen. Die Aussage solle noch vor der Mittagspause erfolgen, sagte seine Anwältin Nicole Schneiders heute vor dem Oberlandesgericht München.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?