Plus

Weitere Überlebende in verschüttetem Berghotel entdeckt

Rom (dpa) - In dem von einer Lawine zerstörten italienischen Berghotel Rigopiano sind laut Medienberichten weitere Überlebende entdeckt worden. Eine Gruppe von fünf Personen sei unter den Trümmern gesichtet worden, meldete die Nachrichtenagentur Ansa unter Berufung auf die Feuerwehr. Die Retter hätten noch nicht bis zu ihnen vordringen können. Nach Angaben des Zivilschutzes wurden bis zum Mittag sechs Menschen aus Schutt und Schnee geborgen. Medien hatten zuvor von bis zu acht Überlebenden berichtet. Zwei Menschen wurden nach offiziellen Angaben tot geborgen.

20.01.2017 UPDATE: 20.01.2017 16:01 Uhr 18 Sekunden

Rom (dpa) - In dem von einer Lawine zerstörten italienischen Berghotel Rigopiano sind laut Medienberichten weitere Überlebende entdeckt worden. Eine Gruppe von fünf Personen sei unter den Trümmern gesichtet worden, meldete die Nachrichtenagentur Ansa unter Berufung auf die Feuerwehr. Die Retter hätten noch nicht bis zu ihnen vordringen können. Nach Angaben des Zivilschutzes wurden bis zum

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?