Plus

USA verhängen Wirtschaftssanktionen gegen die Krim

Washington (dpa) - Die USA haben die russische Besetzung der Krim verurteilt und wie die EU Wirtschaftssanktionen gegen die Halbinsel verhängt. Nach einer Anordnung von Präsident Barack Obama sind künftig Einfuhren von Waren und Dienstleistungen in die Region und auch die Ausfuhren verboten. Außerdem werden Investitionen auf der Krim untersagt. Zugleich verkündete das Finanzministerium Sanktionen gegen 24 ukrainische Separatisten, Russen und mehrere Firmen, die nach US-Erkenntnissen zur Destabilisierung der Ukraine beitragen.

20.12.2014 UPDATE: 20.12.2014 01:11 Uhr 16 Sekunden

Washington (dpa) - Die USA haben die russische Besetzung der Krim verurteilt und wie die EU Wirtschaftssanktionen gegen die Halbinsel verhängt. Nach einer Anordnung von Präsident Barack Obama sind künftig Einfuhren von Waren und Dienstleistungen in die Region und auch die Ausfuhren verboten. Außerdem werden Investitionen auf der Krim untersagt. Zugleich verkündete das Finanzministerium

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?