Plus

Tumult bei illegalem Rave in England - Vier Polizisten verletzt

Swindon (dpa) - Eine illegale Elektro-Party ist in England außer Kontrolle geraten. Bei einem Tumult in der Nacht wurden in Swindon vier Polizisten verletzt. Einige Raver warfen Gegenstände, darunter einen Ziegelstein. Fünf Menschen wurden festgenommen. Hunderte Partygäste hatten sich in einem leerstehenden Industriegebäude zum Feiern getroffen, den Rave aber nicht angemeldet.

01.03.2015 UPDATE: 01.03.2015 12:56 Uhr 12 Sekunden

Swindon (dpa) - Eine illegale Elektro-Party ist in England außer Kontrolle geraten. Bei einem Tumult in der Nacht wurden in Swindon vier Polizisten verletzt. Einige Raver warfen Gegenstände, darunter einen Ziegelstein. Fünf Menschen wurden festgenommen. Hunderte Partygäste hatten sich in einem leerstehenden Industriegebäude zum Feiern getroffen, den Rave aber nicht angemeldet.

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+