Plus

Südchinesisches Meer: Chinesische Jets fangen US-Flugzeug ab

Peking (dpa) -  Zwei chinesische Kampfjets haben nach US-Angaben ein US-Spionageflugzeug über dem Südchinesischen Meer abgefangen. Wie der Sender CNN mit Verweis auf Regierungsquellen berichtet, habe es sich um ein "unsicheres und unprofessionelles" Manöver gehandelt. Eines der chinesischen Kampfflugzeuge vom Typ J-10 habe sich demnach nur 180 Meter vor die US-Maschine gesetzt und sich mehrfach gedreht. Der Vorfall habe sich demnach am Mittwoch im internationalen Luftraum ereignet.

27.05.2017 UPDATE: 27.05.2017 05:01 Uhr 14 Sekunden

Peking (dpa) -  Zwei chinesische Kampfjets haben nach US-Angaben ein US-Spionageflugzeug über dem Südchinesischen Meer abgefangen. Wie der Sender CNN mit Verweis auf Regierungsquellen berichtet, habe es sich um ein "unsicheres und unprofessionelles" Manöver gehandelt. Eines der chinesischen Kampfflugzeuge vom Typ J-10 habe sich demnach nur 180 Meter vor die US-Maschine gesetzt und sich

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?