Plus

Suche nach vermisstem Jungen in Bad Salzungen geht weiter

Bad Salzungen (dpa) - Ein vermisster einjähriger Junge in Thüringen ist nach Einschätzung der Polizei möglicherweise getötet worden. Die Mutter des Kindes sei vorläufig festgenommen worden, hieß es. Ob sich die 35-Jährige zu den Vorwürfen geäußert hat, ist noch nicht bekannt. Der Tötungsverdacht habe sich aus den bisherigen Ermittlungen ergeben, erklärte eine Polizeisprecherin, ohne weitere Details zu nennen. Das Kind selbst wurde noch nicht gefunden. Seit gestern suchen Polizei, Feuerwehr und weitere Helfer nach dem Jungen.

08.11.2016 UPDATE: 08.11.2016 11:36 Uhr 19 Sekunden

Bad Salzungen (dpa) - Ein vermisster einjähriger Junge in Thüringen ist nach Einschätzung der Polizei möglicherweise getötet worden. Die Mutter des Kindes sei vorläufig festgenommen worden, hieß es. Ob sich die 35-Jährige zu den Vorwürfen geäußert hat, ist noch nicht bekannt. Der Tötungsverdacht habe sich aus den bisherigen Ermittlungen ergeben, erklärte eine Polizeisprecherin, ohne weitere

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?