Plus

Rapper LL Cool J moderiert zum fünften Mal in Folge die Grammys

Los Angeles (dpa) - Rapper LL Cool J moderiert zum fünften Mal in Folge die Verleihung der Grammys. Für ihn sei das eine große Ehre, sagte der Musiker laut Mitteilung der Veranstalter. Er freue sich darauf, diese Erfahrung mit der Welt zu teilen. Die Grammys, die als wichtigste Musikpreise der Welt gelten, werden am 15. Februar in Los Angeles verliehen. Vor LL Cool J, der selbst schon zwei Grammys gewonnen hat, hatte Queen Latifah 2005 die Show moderiert, danach hatte die Veranstaltung einige Jahre lang keinen Gastgeber.

16.12.2015 UPDATE: 16.12.2015 23:31 Uhr 19 Sekunden

Los Angeles (dpa) - Rapper LL Cool J moderiert zum fünften Mal in Folge die Verleihung der Grammys. Für ihn sei das eine große Ehre, sagte der Musiker laut Mitteilung der Veranstalter. Er freue sich darauf, diese Erfahrung mit der Welt zu teilen. Die Grammys, die als wichtigste Musikpreise der Welt gelten, werden am 15. Februar in Los Angeles verliehen. Vor LL Cool J, der selbst schon zwei

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?