Plus

Opposition will Klarheit über Rolle des Verfassungsschutzes

Berlin (dpa) - Der Grünen-Innenpolitiker Konstantin von Notz dringt auf mehr Klarheit über die Rolle des Verfassungsschutzes im Fall des Attentäters Anis Amri. Die Fragen stünden seit Wochen im Raum, sagte von Notz vor einer Sondersitzung des Innenausschusses des Bundestags. Die Linken-Innenexpertin Ulla Jelpke erhofft sich Erkenntnisse darüber, warum Amri trotz Dokumentenfälschung nicht festgesetzt wurde. Amri hielt sich fast eineinhalb Jahre lang in Deutschland auf und nutzte mehr als ein Dutzend gefälschte Identitäten.

13.02.2017 UPDATE: 13.02.2017 09:36 Uhr 17 Sekunden

Berlin (dpa) - Der Grünen-Innenpolitiker Konstantin von Notz dringt auf mehr Klarheit über die Rolle des Verfassungsschutzes im Fall des Attentäters Anis Amri. Die Fragen stünden seit Wochen im Raum, sagte von Notz vor einer Sondersitzung des Innenausschusses des Bundestags. Die Linken-Innenexpertin Ulla Jelpke erhofft sich Erkenntnisse darüber, warum Amri trotz Dokumentenfälschung nicht

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?