Plus

Lufthansa streicht nach Putschversuch weitere Türkei-Flüge

Istanbul (dpa) - Nach dem Putschversuch in der Türkei hat die Lufthansa weitere Flüge in das Land gestrichen. Zwei Verbindungen von Frankfurt nach Istanbul fallen wegen der nach wie vor unklaren Lage aus. Damit sind alle drei der für heute geplanten Lufthansa-Flüge von Frankfurt in die Metropole am Bosporus abgesagt. Noch offen ist, ob die für den Nachmittag von Frankfurt aus geplanten Starts nach Antalya und Bodrum stattfinden. Das werde sich gegen Mittag entscheiden, sagte ein Sprecher.

16.07.2016 UPDATE: 16.07.2016 10:26 Uhr 17 Sekunden

Istanbul (dpa) - Nach dem Putschversuch in der Türkei hat die Lufthansa weitere Flüge in das Land gestrichen. Zwei Verbindungen von Frankfurt nach Istanbul fallen wegen der nach wie vor unklaren Lage aus. Damit sind alle drei der für heute geplanten Lufthansa-Flüge von Frankfurt in die Metropole am Bosporus abgesagt. Noch offen ist, ob die für den Nachmittag von Frankfurt aus geplanten Starts

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?