Plus

Ermittler: Belgier war Koordinator der Pariser Anschläge

Paris (dpa) - Anti-Terror-Ermittler gehen laut französischen Medienberichten davon aus, dass ein 32 Jahre alter Belgier die Anschläge von Paris und Brüssel von Syrien aus koordiniert hat. Belgische Fahnder seien zu dem Schluss gekommen, dass es sich bei ihm um einen Organisator der Attacken handele, berichtete die Zeitung "Le Monde", ohne klare Quellen zu nennen. Er sei unter dem Kampfnamen Abu Ahmad aufgetreten. Laut der französischen Nachrichtenagentur AFP sei er Dschihad-Veteran und heute Mitglied der Terrororganisation Islamischer Staat.

08.11.2016 UPDATE: 08.11.2016 14:07 Uhr 17 Sekunden

Paris (dpa) - Anti-Terror-Ermittler gehen laut französischen Medienberichten davon aus, dass ein 32 Jahre alter Belgier die Anschläge von Paris und Brüssel von Syrien aus koordiniert hat. Belgische Fahnder seien zu dem Schluss gekommen, dass es sich bei ihm um einen Organisator der Attacken handele, berichtete die Zeitung "Le Monde", ohne klare Quellen zu nennen. Er sei unter dem Kampfnamen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?