Plus

Christen versammeln sich zu Weihnachtsfeiern in Bethlehem

Bethlehem (dpa) - Zum Auftakt der Weihnachtsfeiern im Heiligen Land haben sich in Bethlehem arabische Christen und Pilger aus aller Welt versammelt. Nach Angaben des israelischen Tourismusministeriums werden über die Weihnachtstage rund 70 000 ausländische Besucher erwartet. In Jerusalem brach am Mittag die traditionelle Prozession zur Geburtskirche nach Bethlehem auf. Der lateinische Patriarch Fuad Twal führte den feierlichen Umzug in die knapp zehn Kilometer entfernte Stadt an.

24.12.2014 UPDATE: 24.12.2014 12:06 Uhr 14 Sekunden

Bethlehem (dpa) - Zum Auftakt der Weihnachtsfeiern im Heiligen Land haben sich in Bethlehem arabische Christen und Pilger aus aller Welt versammelt. Nach Angaben des israelischen Tourismusministeriums werden über die Weihnachtstage rund 70 000 ausländische Besucher erwartet. In Jerusalem brach am Mittag die traditionelle Prozession zur Geburtskirche nach Bethlehem auf. Der lateinische

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?