Plus

Bund setzt auf Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens 2018

Berlin (dpa) - Trotz ungelöster Probleme auf der Baustelle geht der Bund davon aus, dass der neue Hauptstadtflughafen im nächsten Jahr in Betrieb geht. "Ich bleibe bei 2018. Ich kenne da draußen jede Schraube", sagte Verkehrs-Staatssekretär Rainer Bomba vor Beginn einer Aufsichtsratssitzung in Berlin-Tegel. Ein Gutachten hatte zuvor Zweifel an einem Start des drittgrößten deutschen Flughafens im kommenden Jahr geweckt. Technikchef Jörg Marks sagte: "Das ist eine schwierige Frage, aber ich bin immer Optimist."

17.03.2017 UPDATE: 17.03.2017 14:56 Uhr 17 Sekunden

Berlin (dpa) - Trotz ungelöster Probleme auf der Baustelle geht der Bund davon aus, dass der neue Hauptstadtflughafen im nächsten Jahr in Betrieb geht. "Ich bleibe bei 2018. Ich kenne da draußen jede Schraube", sagte Verkehrs-Staatssekretär Rainer Bomba vor Beginn einer Aufsichtsratssitzung in Berlin-Tegel. Ein Gutachten hatte zuvor Zweifel an einem Start des drittgrößten deutschen Flughafens

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?