Plus

Brand in Gefängnis in Äthiopien - Regierung spricht von 23 Toten

Addis Abeba (dpa) - Bei einem Brand in einem Gefängnis am Stadtrand von Addis Abeba sind äthiopischen Medienberichten zufolge mindestens 23 Häftlinge ums Leben gekommen. Zwei der Gefängnisinsassen seien bei einem Fluchtversuch getötet worden, berichtete der Sender Fana Broadcasting Corporate. Die anderen seien im Rauch erstickt oder in der Panik umgekommen, die nach Ausbruch des Feuers entstanden sei. Dem Bericht zufolge sind in dem Gefängnis am Stadtrand von Addis Abeba viele Journalisten und Vertreter der Opposition eingesperrt.

05.09.2016 UPDATE: 05.09.2016 23:51 Uhr 17 Sekunden

Addis Abeba (dpa) - Bei einem Brand in einem Gefängnis am Stadtrand von Addis Abeba sind äthiopischen Medienberichten zufolge mindestens 23 Häftlinge ums Leben gekommen. Zwei der Gefängnisinsassen seien bei einem Fluchtversuch getötet worden, berichtete der Sender Fana Broadcasting Corporate. Die anderen seien im Rauch erstickt oder in der Panik umgekommen, die nach Ausbruch des Feuers

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?