Plus

Blockaden gegen AfD-Parteitag - Polizei: Gewaltbereite Störer

Stuttgart (dpa) - Einige hundert Demonstranten haben am Morgen versucht, den AfD-Bundesparteitag in Stuttgart zu stören. Die Polizei sprach von rund 400 gewaltbereiten Linksautonomen am Messegelände. Die Demonstranten haben laut Polizei Eisenstangen und Holzlatten dabei und versuchten, ein Parkhaus zu blockieren. Autoreifen brannten. Die Polizei hat Wasserwerfer bereitgestellt. Mehr als 1000 Sicherheitskräfte sind im Einsatz, um mögliche Konfrontationen zwischen AfD-Parteimitgliedern und Demonstranten zu verhindern.

30.04.2016 UPDATE: 30.04.2016 08:06 Uhr 14 Sekunden

Stuttgart (dpa) - Einige hundert Demonstranten haben am Morgen versucht, den AfD-Bundesparteitag in Stuttgart zu stören. Die Polizei sprach von rund 400 gewaltbereiten Linksautonomen am Messegelände. Die Demonstranten haben laut Polizei Eisenstangen und Holzlatten dabei und versuchten, ein Parkhaus zu blockieren. Autoreifen brannten. Die Polizei hat Wasserwerfer bereitgestellt. Mehr als 1000

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?