Plus

Bewaffneter Mann dringt bei niederländischem TV-Sender ein

Hilversum (dpa) - Ein bewaffneter Mann ist am Abend in die Redaktion des niederländischen Fernsehsenders NOS eingedrungen. Der Unbekannte sei festgenommen und das Gebäude geräumt worden, teilte der Bürgermeister von Hilversum, Pieter Broertjes, am Abend mit. Verletzte habe es nicht gegeben. Der Mann soll nach Berichten von Augenzeugen Sendezeit gefordert haben. Sein Motiv ist noch unklar.

29.01.2015 UPDATE: 29.01.2015 21:21 Uhr 13 Sekunden

Hilversum (dpa) - Ein bewaffneter Mann ist am Abend in die Redaktion des niederländischen Fernsehsenders NOS eingedrungen. Der Unbekannte sei festgenommen und das Gebäude geräumt worden, teilte der Bürgermeister von Hilversum, Pieter Broertjes, am Abend mit. Verletzte habe es nicht gegeben. Der Mann soll nach Berichten von Augenzeugen Sendezeit gefordert haben. Sein Motiv ist noch unklar.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?