Plus

Bei Fahndung nach Drogenboss "El Chapo" elf Flugzeuge beschlagnahmt

Mexiko-Stadt (dpa) - Bei der Fahndung nach dem flüchtigen Drogenboss Joaquín "El Chapo" Guzmán haben mexikanische Behörden elf Flugzeuge beschlagnahmt. Zudem wurden nach Razzien in verschiedenen mexikanischen Bundesstaaten Autos, Motorräder, Waffen und Drogen sichergestellt. Das teilte die Generalstaatsanwaltschaft mit. Unter anderem waren die Sicherheitskräfte in Sinaloa im Einsatz, der Heimatregion von "El Chapo". Guzmán war im Juli durch einen Tunnel aus der Haftanstalt El Altiplano im Zentrum Mexikos geflohen.

28.10.2015 UPDATE: 28.10.2015 12:26 Uhr 16 Sekunden

Mexiko-Stadt (dpa) - Bei der Fahndung nach dem flüchtigen Drogenboss Joaquín "El Chapo" Guzmán haben mexikanische Behörden elf Flugzeuge beschlagnahmt. Zudem wurden nach Razzien in verschiedenen mexikanischen Bundesstaaten Autos, Motorräder, Waffen und Drogen sichergestellt. Das teilte die Generalstaatsanwaltschaft mit. Unter anderem waren die Sicherheitskräfte in Sinaloa im Einsatz, der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?