Plus

BA-Chef Weise wird auch neuer Präsident des Bundesflüchtlingsamtes

Berlin (dpa) - Der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, wird auch neuer Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. Das teilte Bundesinnenminister Thomas de Maizière mit. Weise folgt auf Manfred Schmidt, der inmitten der Flüchtlingskrise aus "persönlichen Gründen" zurückgetreten war. Weise werde beide Ämter nun "in Personalunion" ausüben, sagte de Maizière. Der 63-Jährige sei einer der hervorragendsten Manager in Deutschland, diese Qualitäten würden nun angesichts der schwierigen Lage des BAMF in der Flüchtlingskrise gefordert.

18.09.2015 UPDATE: 18.09.2015 15:21 Uhr 20 Sekunden

Berlin (dpa) - Der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, wird auch neuer Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. Das teilte Bundesinnenminister Thomas de Maizière mit. Weise folgt auf Manfred Schmidt, der inmitten der Flüchtlingskrise aus "persönlichen Gründen" zurückgetreten war. Weise werde beide Ämter nun "in Personalunion" ausüben, sagte de Maizière. Der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?