Plus

Arnstein trauert um sechs Teenager

Arnstein (dpa) - Nach dem entsetzlichen Fund von sechs Toten in einer Gartenlaube herrscht Trauer in Arnstein. "Es ist für uns ein schwerer Schicksalsschlag, so viele junge Menschen zu verlieren", sagte der Zweite Bürgermeister, Franz-Josef Sauer. Am Sonntagvormittag hatte ein besorgter Vater in dem kleinen Ort in Unterfranken in seinem Gartenhäuschen die Leichen der sechs jungen Menschen im Alter von 18 und 19 Jahren entdeckt. Unter den Opfern sind auch sein Sohn und seine Tochter. Eine heute angeordnete Obduktion der Toten könnte Aufschluss über die Todesursache geben.

30.01.2017 UPDATE: 30.01.2017 16:16 Uhr 19 Sekunden

Arnstein (dpa) - Nach dem entsetzlichen Fund von sechs Toten in einer Gartenlaube herrscht Trauer in Arnstein. "Es ist für uns ein schwerer Schicksalsschlag, so viele junge Menschen zu verlieren", sagte der Zweite Bürgermeister, Franz-Josef Sauer. Am Sonntagvormittag hatte ein besorgter Vater in dem kleinen Ort in Unterfranken in seinem Gartenhäuschen die Leichen der sechs jungen Menschen im

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?