Plus

Al-Assad macht Westen für Terror in Paris mitverantwortlich

Damaskus (dpa) - Der syrische Machthaber Baschar al-Assad hat den Westen für die Ausbreitung des Terrors mitverantwortlich gemacht. Die Terrorangriffe von gestern seien untrennbar damit verbunden, was seit fünf Jahren in Syrien passiere, sagte Assad bei einem Treffen mit einer Delegation französischer Politiker und Medienvertreter. "Die fehlgeleitete Politik der westlichen Staaten, vor allem Frankreichs haben zur Expansion des Terrorismus beigetragen", sagte Assad.

14.11.2015 UPDATE: 14.11.2015 13:56 Uhr 14 Sekunden

Damaskus (dpa) - Der syrische Machthaber Baschar al-Assad hat den Westen für die Ausbreitung des Terrors mitverantwortlich gemacht. Die Terrorangriffe von gestern seien untrennbar damit verbunden, was seit fünf Jahren in Syrien passiere, sagte Assad bei einem Treffen mit einer Delegation französischer Politiker und Medienvertreter. "Die fehlgeleitete Politik der westlichen Staaten, vor allem

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?