Plus Winterspiele in Peking

Kombinierer Geiger düpiert Rivalen - Mit Turbofinish zu Gold

Vinzenz Geiger hat eine echte Odyssee hinter sich: Als Corona-Kontaktperson hatte er zuletzt "Chaos" zu bewältigen. Nun ist er nach einer sagenhaften sportlichen Leistung Einzel-Olympiasieger.

09.02.2022 UPDATE: 09.02.2022 10:13 Uhr 2 Minuten, 34 Sekunden
Sieger
Vinzenz Geiger konnte die Konkurrenz mit einem sensationellen Schlusssprint abhängen. Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Zhangjiakou (dpa) - IOC-Chef Thomas Bach war schwer beeindruckt, Rekord-Weltmeister Eric Frenzel in seiner Quarantäne total verzückt: Vinzenz Geiger hat nach denkwürdigen Tagen voller Corona-Chaos den größten Sieg seiner Karriere gefeiert und sich mit einer unfassbaren Sprintleistung zum Einzel-Olympiasieger der Nordischen Kombination gekürt.

"Atemberaubend. Ich bin sprachlos. Ich kann

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.