Plus

Vorhang auf für den 62. Wiener Opernball

Wien (dpa) - Vorhang auf für Österreichs glanzvollsten Ball: Der 62. Wiener Opernball ist am Abend nach alter Tradition von 144 Debütantenpaaren eröffnet worden. Die Polka "Stürmisch in Lieb und Tanz" von Johann Strauß Sohn war die musikalische Untermalung der Eröffnungs-Choreographie. Rund 5000 Gäste, darunter Prominente aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, folgten dem Spektakel in der zum gewaltigen Tanzsaal umgebauten Oper. Unter den Gästen waren Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen und als sein Gast das ukrainische Staatsoberhaupt Petro Poroschenko.

08.02.2018 UPDATE: 08.02.2018 23:03 Uhr 18 Sekunden

Wien (dpa) - Vorhang auf für Österreichs glanzvollsten Ball: Der 62. Wiener Opernball ist am Abend nach alter Tradition von 144 Debütantenpaaren eröffnet worden. Die Polka "Stürmisch in
Lieb und Tanz" von Johann Strauß Sohn war die musikalische Untermalung der Eröffnungs-Choreographie. Rund 5000 Gäste, darunter Prominente aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, folgten dem Spektakel in

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?