Plus Verkaufen statt kaufen

Verkaufen statt kaufen - und die Kruse-Überraschung am Abend

Die Hertha treibt in Abstiegsnot den Kader-Umbau voran, viele Vereine haben Ersatzspieler abgegeben, ansonsten ist auf dem Winter-Transfermarkt wenig los. Corona zwingt die Vereine zum Haushalten.

30.01.2022 UPDATE: 30.01.2022 13:13 Uhr 2 Minuten, 15 Sekunden
Marc Oliver Kempf
Verteidiger Marc Oliver Kempf ist bereits ein halbes Jahr vor Vertragsende vom VfB Stuttgart zu Hertha BSC gewechselt. Foto: Tom Weller/dpa

Düsseldorf (dpa) - Erling Haaland war dieser Tage bei den Transfergerüchten der meist genannte Name. Bleibt er bei Borussia Dortmund? Oder geht er? Und wohin? Real Madrid? Paris Saint-Germain? Manchester United?

Dass die norwegische Tor-Maschine im Winter-Transferfenster die Schlagzeilen bestimmte, ist bezeichnend. Geht es bei ihm doch allenfalls um einen Wechsel im Sommer.

Doch

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.