Plus

Ungarn wählen ein neues Parlament

Budapest (dpa) - In Ungarn hat die Parlamentswahl begonnen. 8,2 Millionen Wahlberechtigte sind dazu aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Umfragen zufolge kann die rechtskonservative Fidesz-Partei von Ministerpräsident Viktor Orban mit einer absoluten Mehrheit rechnen. Für Orban würde das die vierte Amtszeit und die dritte in Folge bedeuten. Die Wahllokale schließen um 19.00 Uhr. Das vorläufige Endergebnis wird gegen Mitternacht erwartet.

08.04.2018 UPDATE: 08.04.2018 06:13 Uhr 13 Sekunden

Budapest (dpa) - In Ungarn hat die Parlamentswahl begonnen. 8,2 Millionen Wahlberechtigte sind dazu aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Umfragen zufolge kann die rechtskonservative Fidesz-Partei von Ministerpräsident Viktor Orban mit einer absoluten Mehrheit rechnen. Für Orban würde das die vierte Amtszeit und die dritte in Folge bedeuten. Die Wahllokale schließen um 19.00 Uhr. Das vorläufige

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?