Plus

Trump: "Handelskriege" sind "gut - und einfach zu gewinnen"

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat seine weltweit kritisierte Ankündigung von Schutzzöllen auf Stahl- und Aluminiumimporte verteidigt. Auch von der Aussicht eines "Handelskriegs" zeigte er sich unbeeindruckt. Wenn ein Land viele Milliarden Dollar im Handel mit praktisch jedem Land verliere, mit dem es Geschäfte mache, dann seien Handelskriege gut - und einfach zu gewinnen, schrieb er auf Twitter. Mit seinen Maßnahmen will Trump die schwächelnde heimische Industrie wieder aufpäppeln.

02.03.2018 UPDATE: 02.03.2018 12:53 Uhr 16 Sekunden

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat seine weltweit kritisierte Ankündigung von Schutzzöllen auf Stahl- und Aluminiumimporte verteidigt. Auch von der Aussicht eines "Handelskriegs" zeigte er sich unbeeindruckt. Wenn ein Land viele Milliarden Dollar im Handel mit praktisch jedem Land verliere, mit dem es Geschäfte mache, dann seien Handelskriege gut - und einfach zu gewinnen,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?