Plus Sicherheitsbedenken

Mchitarjan verzichtet aufs Europa-League-Finale

Weil er um seine Sicherheit fürchtet, fährt Henrich Mchitarjan nicht mit dem FC Arsenal zum Europa-League-Finale. Eine persönliche Entscheidung, wie sein Club betonte. Es ist nicht das erste Mal, dass Mchitarjan ein Fußballspiel in Aserbaidschan versäumt.

21.05.2019 UPDATE: 21.05.2019 15:58 Uhr 1 Minute, 25 Sekunden
Henrich Mchitarjan
Arsenals Henrich Mchitarjan wird nicht mit zum Europa-League-Finale nach Baku reisen. Foto: Nick Potts/PA Wire

London (dpa) - Wegen der Sorgen um seine Sicherheit wird Angreifer Henrich Mchitarjan nicht mit dem FC Arsenal zum Europa-League-Finale nach Baku reisen. Die Entscheidung traf der frühere Bundesliga-Profi gemeinsam mit seiner Familie, gab der Verein bekannt.

"Es tut weh, dass ich das verpasse", twitterte Mchitarjan mit Blick auf das Endspiel am 29. Mai gegen den FC Chelsea. Hintergrund

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?