Plus

Schiff rammt Brückenpfeiler auf dem Rhein - 25 Verletzte

Duisburg (dpa) - Bei der Kollision eines Passagierschiffs mit einem Autobahn-Brückenpfeiler auf dem Rhein bei Duisburg sind 25 Menschen verletzt worden, davon vier schwer. Die 129 Menschen an Bord des Hotelschiffs "Swiss Crystal" stammten vor allem aus Benelux-Staaten. Das Schiff der Schweizer Reederei Scylla war in Richtung Niederlande unterwegs. Es wurde bei dem Aufprall am Bug beschädigt. Ein zweites Passagierschiff kam zu Hilfe und nahm die Menschen an Bord. Die A42 wurde zwischen Kamp-Lintfort und Duisburg-Nord gesperrt. Vor der Freigabe muss ein Statiker die Brücke bei Tageslicht prüfen.

27.12.2017 UPDATE: 27.12.2017 03:53 Uhr 19 Sekunden

Duisburg (dpa) - Bei der Kollision eines Passagierschiffs mit einem Autobahn-Brückenpfeiler auf dem Rhein bei Duisburg sind 25 Menschen verletzt worden, davon vier schwer. Die 129 Menschen an Bord des Hotelschiffs "Swiss Crystal" stammten vor allem aus Benelux-Staaten. Das Schiff der Schweizer Reederei Scylla war in Richtung Niederlande unterwegs. Es wurde bei dem Aufprall am Bug beschädigt.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?