Plus

Schauspieler Andreas Schmidt ist gestorben

Berlin (dpa) - Der Schauspieler Andreas Schmidt ist tot. Er starb im Alter von 53 Jahren nach längerer Krankheit in Berlin, wie seine Agentin mitteilte. Schmidt hinterlässt eine Frau und einen neun Jahre alten Sohn. Das Film- und Fernsehpublikum kannte ihn aus Filmen wie "Sommer vorm Balkon", außerdem wirkte er in zahlreichen Fernsehreihen wie "Tatort" und "Polizeiruf 110" mit. Er gehörte zum Team des KZ-Dramas "Die Fälscher", das 2008 mit dem Oscar für den besten ausländischen Film ausgezeichnet wurde. Zuletzt war er erst Anfang 2017 im Kinderfilm "Timm Thaler oder das verkaufte Lachen" zu sehen.

29.09.2017 UPDATE: 29.09.2017 11:33 Uhr 21 Sekunden

Berlin (dpa) - Der Schauspieler Andreas Schmidt ist tot. Er starb im Alter von 53 Jahren nach längerer Krankheit in Berlin, wie seine Agentin mitteilte. Schmidt hinterlässt eine Frau und einen neun Jahre alten Sohn. Das Film- und Fernsehpublikum kannte ihn aus Filmen wie "Sommer vorm Balkon", außerdem wirkte er in zahlreichen Fernsehreihen wie "Tatort" und "Polizeiruf 110" mit. Er gehörte zum

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?