Plus

Schäuble rechnet mit schneller Einigung auf Wahlrechtsreform

Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble rechnet mit einer schnellen Einigung auf eine Wahlrechtsreform. "Die Zeit läuft uns davon. Diese Reform darf kein weiteres Mal verschoben werden", sagte er der "Bild am Sonntag". "Ich habe von allen Fraktionen die Zusage, dass wir noch in diesem Monat eine Entscheidung treffen müssen." Eine Ideallösung gebe es nicht, er sei aber zuversichtlich, dass man eine Regelung beschließen werde, die ein weiteres Anwachsen der Zahl der Abgeordneten verhindere.

12.01.2020 UPDATE: 12.01.2020 01:43 Uhr 17 Sekunden

Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble rechnet mit einer schnellen Einigung auf eine Wahlrechtsreform. "Die Zeit läuft uns davon. Diese Reform darf kein weiteres Mal verschoben werden", sagte er der "Bild am Sonntag". "Ich habe von allen Fraktionen die Zusage, dass wir noch in diesem Monat eine Entscheidung treffen müssen." Eine Ideallösung gebe es nicht, er sei aber

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?