Plus

Razzia gegen Mafia - Festnahmen in Deutschland und Italien

Rom (dpa) - Bei einer Razzia gegen die sizilianische Mafia sind in Deutschland und Italien mehrere Verdächtige gefasst worden. 100 Polizisten waren im Einsatz, drei Verdächtige seien in Köln und einer in Mannheim gefasst worden, sagte ein Polizeisprecher in Rom. Die Polizei sprach von elf Haftbefehlen, die erlassen wurden. Die Aktion richtete sich gegen die Cosa Nostra. Den Verdächtigen wird unter anderem Drogenhandel zwischen Deutschland, Rom und Sizilien vorgeworfen. Die in Deutschland Gefassten sollen Mitglieder der "deutschen Zelle" des "Clans Rinzivillo" sein.

17.01.2019 UPDATE: 17.01.2019 15:38 Uhr 18 Sekunden

Rom (dpa) - Bei einer Razzia gegen die sizilianische Mafia sind in Deutschland und Italien mehrere Verdächtige gefasst worden. 100 Polizisten waren im Einsatz, drei Verdächtige seien in Köln und einer in Mannheim gefasst worden, sagte ein Polizeisprecher in Rom. Die Polizei sprach von elf Haftbefehlen, die erlassen wurden. Die Aktion richtete sich gegen die Cosa Nostra. Den Verdächtigen wird

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?