Plus Primera Division

Real Madrid siegt nach Rückstand in Girona

Girona (dpa) - Real Madrid hat mit etwas Mühe auch das zweite Liga-Spiel der neuen Saison für sich entschieden. Der spanische Fußball-Rekordmeister drehte nach einem 0:1-Rückstand die Partie bei Außenseiter FC Girona noch und gewann am Ende 4:1 (1:1).

27.08.2018 UPDATE: 27.08.2018 07:18 Uhr 36 Sekunden
Sergio Ramos
Sergio Ramos erzielte per Elfmeter den 1:1-Ausgleich. Foto: Marius Becker

Girona (dpa) - Real Madrid hat mit etwas Mühe auch das zweite Liga-Spiel der neuen Saison für sich entschieden. Der spanische Fußball-Rekordmeister drehte nach einem 0:1-Rückstand die Partie bei Außenseiter FC Girona noch und gewann am Ende 4:1 (1:1).

Dafür benötigten die Königlichen allerdings zwei Elfmeter, nachdem Borja Garcia die Gastgeber aus Katalonien in der 16. Minute

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?