Plus

Oppositionspolitiker nicht bei Staatsbankett für Erdogan

Berlin (dpa) - Mehrere führende Politiker der Opposition haben ihre Teilnahme am Staatsbankett anlässlich des Staatsbesuchs des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan abgesagt. FDP-Chef Christian Lindner sagte der "Rheinischen Post", er werde die Einladung ins Schloss Bellevue nicht annehmen, weil er "nicht Teil von Erdogan-Propaganda" sein wolle. Zuvor hatten bereits die Grünen-Spitze, Politiker der Linken und der AfD abgesagt. Erdogan kommt vom 27. bis 29. September zum ersten Staatsbesuch auf Einladung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nach Deutschland.

23.09.2018 UPDATE: 23.09.2018 16:08 Uhr 17 Sekunden

Berlin (dpa) - Mehrere führende Politiker der Opposition haben ihre Teilnahme am Staatsbankett anlässlich des Staatsbesuchs des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan abgesagt. FDP-Chef Christian Lindner sagte der "Rheinischen Post", er werde die Einladung ins Schloss Bellevue nicht annehmen, weil er "nicht Teil von Erdogan-Propaganda" sein wolle. Zuvor hatten bereits die Grünen-Spitze,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?