Plus Olympia in Peking

"Bin halt gescheitert": Skispringer um Geiger schwach

Einen Tag nach Silber für Skispringerin Katharina Althaus enttäuschen Mitfavorit Karl Geiger und dessen Freund Markus Eisenbichler bei den Männern. Nachfolger von Andreas Wellinger wird ein Japaner. Schon am Montag geht es auf der Schanze weiter.

06.02.2022 UPDATE: 06.02.2022 13:48 Uhr 2 Minuten, 5 Sekunden
Karl Geiger
Skispringer Karl Geiger kam im olympischen Finale nur auf den 15. Platz. Foto: Matthias Schrader/POOL AP/dpa

Zhangjiakou (dpa) - Karl Geiger war niedergeschlagen und ratlos. In der eisigen Kälte vom Zhangjiakou rang Deutschlands bester Skispringer nach der schweren Niederlage im Olympia-Einzel um die richtigen Worte.

"Ich bin halt gescheitert, aber so ist es", sagte er und ergänzte: "Lieber scheitere ich mit voller Entschlossenheit als halblätschig etwas zu probieren. So kann ich mir nichts

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.