Plus Niederlage gegen Bologna

Bamberg verpasst Finaleinzug in Basketball-Champions-League

Antwerpen (dpa) - Die Basketballer von Brose Bamberg haben aufgrund einer schwachen Offensivleistung den Einzug in das Finale der Champions League verpasst.

03.05.2019 UPDATE: 03.05.2019 20:33 Uhr 45 Sekunden
Niederlage
Tyrese Rice (l) verlor mit Brose Bamberg deutlich gegen Bologna. Foto: David Pintens/BELGA

Antwerpen (dpa) - Die Basketballer von Brose Bamberg haben aufgrund einer schwachen Offensivleistung den Einzug in das Finale der Champions League verpasst.

Die Mannschaft von Trainer Federico Perego verlor im Rahmen des Final-Four-Turniers im belgischen Antwerpen ihr Halbfinale gegen den italienischen Traditionsverein Virtus Bologna deutlich mit 50:67 (28:48). Einzig Aufbauspieler

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?