Plus Nach Sieg in Düsseldorf

Trotz Neuer-Frust: FC Bayern flachst sich Richtung Titel

Durch das souveräne 4:1 in Düsseldorf behauptete der FC Bayern seine Tabellenführung und bleibt auf bestem Weg Richtung Titelverteidigung. Die erneute Verletzung von Manuel Neuer drückte nur ein wenig auf die Stimmung - der Nationaltorhüter wird mindestens zwei Wochen fehlen.

15.04.2019 UPDATE: 15.04.2019 07:18 Uhr 2 Minuten, 14 Sekunden
Verletzt
Bayern-Keeper Manuel Neuer (2.v.r.) verlässt verletzt das Spielfeld in Düsseldorf. Foto: Marius Becker

München (dpa) - Die Bilder des an Krücken aus dem Stadion humpelnden Manuel Neuer hätten ein echter Stimmungskiller im Meisterfinale werden können.

Doch beim FC Bayern scheint für Zweifel auf dem Weg zum siebten Titel in Folge kein Platz. Die Stimmung nach dem meisterlich souveränen 4:1 (2:0) bei Fortuna Düsseldorf war gelöst und locker, fast euphorisch. Selbst die peinliche

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?