Plus Nach Pleite gegen Freiburg

Krise in Leverkusen: Druck auf Coach Bosz wächst

Vor elf Bundesliga-Spielen war Bayer Leverkusen Tabellenführer. In einer Tabelle seitdem stünde Bayer auf Platz 16. Hinzu kommt das Aus in beiden Pokal-Wettbewerben. Das sorgt für Druck auf den Trainer.

01.03.2021 UPDATE: 01.03.2021 11:03 Uhr 1 Minute, 44 Sekunden
Peter Bosz
Gerät in Leverkusen immer mehr unter Druck: Bayer-Coach Peter Bosz. Foto: Thilo Schmuelgen/Reuters/Pool/dpa

Leverkusen (dpa) - Die Bosse von Bayer Leverkusen wollen die Saison unbedingt mit Peter Bosz durchziehen. Doch die Treue für den allseits beliebten und geschätzten Trainer wird in der sich immer weiter zuspitzenden Krise auf eine harte Probe gestellt.

Am Donnerstagmorgen hatte Sportdirektor Simon Rolfes klargestellt, dass ein Trainerwechsel "kein Thema", die Mannschaft aber in der Europa

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?