Plus Nach Corona-Quarantäne

Hertha-Coach Dardai will vier Punkte in drei Spielen

Die Aufgabe ist anspruchsvoll: Sechs Spiele in 20 Tagen stehen für die abstiegsbedrohte Hertha nach Corona-Quarantäne auf dem Programm. Trainer Dardai gibt erst einmal Zwischenziele vor.

02.05.2021 UPDATE: 02.05.2021 13:08 Uhr 2 Minuten, 22 Sekunden
Pal Dardai
Hertha-Trainer Pal Dardai trifft am Montag mit seinem Team auf den FSV Mainz 05. Foto: Tobias Schwarz/AFP POOL/dpa

Berlin (dpa) - Pal Dardai setzte sein schönstes Lächeln auf und verbreitete ganz viel Zuversicht.

Wenn die durch fünf Corona-Fälle und eine zweiwöchige häusliche Isolation gestoppte Hertha am Montag (18.00 Uhr/Sky) zum ersten Nachholspiel beim FSV Mainz 05 antritt, sollen seine Spieler erst einmal ohne jede Abstiegsangst antreten. "Natürlich ist es ein wichtiges Spiel, aber kein

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?