Plus Nach Abstieg

Maloche statt Luftschlösser: HSV ordnet sich neu

Der HSV baut um. Neue Strukturen, neue Spieler, kaum Geld. Und dennoch soll die erste Saison in der 2. Bundesliga ein Erfolg werden.

14.05.2018 UPDATE: 14.05.2018 14:13 Uhr 2 Minuten, 5 Sekunden
Absteiger
Der Hamburger SV muss sich nach dem Abstieg neu ordnen. Foto: Axel Heimken

Hamburg (dpa) - Mit dem Zusammenkehren des Scherbenhaufens hält sich der Hamburger SV nach dem erstmaligen Abstieg in seiner Bundesliga-Geschichte erst gar nicht auf.

Stattdessen heißt das Kommando in den Geschäftsräumen des Volksparkstadions: Blick gerade aus und los! Der aufs Altenteil geschickte Dino will dabei aber nicht großmäulig den Bau prächtiger Luftschlösser versprechen.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?