Plus Lockerungen trotz Corona-Krise

Spiele mit Fans: Lauterbach und Bosbach gegen Massentests

Köln (dpa) - Aus der Politik kommen ablehnende Stimmen zum Vorstoß aus der Fußball-Bundesliga, mit Hilfe von Corona-Massentests bei Zuschauern schon zu Saisonbeginn Spiele mit Publikum zu ermöglichen.

14.07.2020 UPDATE: 14.07.2020 04:08 Uhr 1 Minute, 2 Sekunden
Karl Lauterbach
Ist gegen Spiele mit Zuschauern: SPD-Politiker Karl Lauterbach. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Köln (dpa) - Aus der Politik kommen ablehnende Stimmen zum Vorstoß aus der Fußball-Bundesliga, mit Hilfe von Corona-Massentests bei Zuschauern schon zu Saisonbeginn Spiele mit Publikum zu ermöglichen.

Es sei "nicht der richtige Zeitpunkt, bereits über Lockerungen in den Stadien zu sprechen", warnte der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach (57) im "Kölner Stadt-Anzeiger". "Eine

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?