Plus Las Vegas vor großem Coup

Eishockey-Wunder im US-Spielerparadies

Noch zwei Siege fehlen den Vegas Golden Knights in den Play-offs, um in ihrer ersten NHL-Saison ins Stanley-Cup-Finale einzuziehen. Ein Torhüter überragt, die Rekorde purzeln, und die Konkurrenz staunt.

17.05.2018 UPDATE: 17.05.2018 12:43 Uhr 1 Minute, 47 Sekunden
James Neal und Marc-André Fleury
Vegas' James Neal (l) jubelt zusammen mit Torwart Marc-André Fleury. Foto: John Locher/AP

Las Vegas (dpa) - Mit einem Schwert durchtrennte ein goldener Ritter einen Düsenjet. Unmöglich? Nicht in Las Vegas. Mit einer atemberaubenden Lasershow auf dem Eis empfingen die Eishockey-Cracks der Golden Knights die Winnipeg Jets zum dritten NHL-Finalspiel in der Western Conference.

Noch spektakulärer sind allerdings die Leistungen des Teams aus der Wüste Nevadas. 2:1 führen die Golden

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?