Plus Kroatien-Star

Das Ende einer Ära? Modric lässt WM-Teilnahme 2022 offen

So spektakulär das EM-Achtelfinale gegen Spanien auch war: Es zeigte, dass der Vize-Weltmeister Kroatien längst nicht mehr so gut ist wie noch 2018. Die große Frage ist jetzt: Was macht der Topstar?

29.06.2021 UPDATE: 29.06.2021 08:58 Uhr 2 Minuten, 19 Sekunden
Luka Modric
Hat seine Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2022 in Katar offengelassen: Luka Modric. Foto: Stuart Franklin/Pool Getty/AP/dpa

Kopenhagen (dpa) - In der 114. Minute eines epischen EM-Abends hörte und fühlte sich vieles nach dem Ende einer Ära an. Es fehlten nur noch sechs Minuten, bis bei dieser 3:5-Achtelfinal-Niederlage gegen Spanien auch die zweite Halbzeit der Verlängerung beendet war.

In diesem Moment wurde der beste und erfolgreichste Spieler in der noch jungen kroatischen Fußball-Geschichte ausgewechselt

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?